• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 12:10 Uhr Informationen am Mittag

Aktuelle Themen

Die Nachrichten

aktualisiert vor 5 Minuten alle Nachrichten | RSS

G7-TreffenGroße Worte, kleine Taten

Die Bilanz des G7-Gipfels in Japan ist durchwachsen. Die sieben großen Industrienationen wollen der schwächelnden Weltkonjunktur auf die Beine helfen, den Kampf gegen den internationalen Terror verstärken und Fluchtursachen beseitigen. Das Fazit von Kanzlerin Angela Merkel fällt positiv aus - auch wenn vieles vage bleibt.

Dietmar Bartsch"Gysi hat so viele Verdienste um die Partei, dass er nicht nervt"

INTERVIEW Der frühere Vorsitzende der Linksfraktion, Gysi, hat seine Partei als "saft- und kraftlos" bezeichnet. Das sei natürlich nicht so, sagte Gysis Nachfolger Bartsch im Deutschlandfunk. Man dürfe nicht eine Lage herbeireden, die so nicht stimme. Die Partei sei in bundesweiten Umfragen stabil.

100 Jahre Schlacht von VerdunMerkel und Hollande setzen Zeichen der Versöhnung

Hunderttausende Franzosen und Deutsche fielen vor 100 Jahren der großen Schlacht von Verdun zum Opfer. Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident François Hollande treffen sich zu den Gedenkfeierlichkeiten in Verdun, um ein Zeichen der Versöhnung zu setzen. Ein geplantes Konzert des bekannten Rappers Black M musste allerdings abgesagt werden - die Angst vor rechtsextremen Protest war zu groß.

Arbeitsrechtsreform in FrankreichWer bewegt sich zuerst?

KOMMENTAR Die Lage in Frankreich ist verfahren. Die Regierung will an ihrer umstrittenen Arbeitsrechtsreform festhalten, schweigt aber zu den Protesten. Die Gewerkschaften gehen auf die Barrikaden. Damit verfolgten sie eine riskante Strategie, kommentiert Jürgen König. Eigentlich sei der Ausgang dieses Machtkampfs ohnehin klar.

"... sagte im DLF" - alle Interviews

Logo von Nachrichten leicht (Deutschlandfunk)

Manche Menschen können nicht so gut lesen. Manche lernen nicht so schnell Neues. Deshalb bietet der Deutschlandfunk jeden Freitag Nachrichten in einfacher Sprache an. 

Meinung im DLF

Programmtipps


Entdecken Sie den Deutschlandfunk