Seit 04:05 Uhr Radionacht Information
 
  • Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 04:05 Uhr Radionacht Information

Aktuelle Themen

Gurlitt-Nachlass in Bonn"Das gehörte mal meiner Familie"

Ab November kann sich jeder die Kunstwerke aus dem Nachlass des NS-Kunsthändlers Hildebrand Gurlitt ansehen. In zwei Ausstellungen in Bonn und Bern steht Aufklärung jedoch an zweiter Stelle. Denn es gehe nicht nur um Zeitgeschichte, sagt Kulturredakteur Stefan Koldehoff nach der Vorbesichtigung in Bonn, sondern um "großartige Kunstwerke".

DLF24 | Die Nachrichten

aktualisiert vor 62 Minuten alle Nachrichten | RSS

Ehe für alleDer verstolperte Auftritt der Kanzlerin

KOMMENTAR In der Debatte um die "Ehe für alle" mache Bundeskanzlerin Angela Merkel keine gute Figur, kommentiert Theo Geers. Vier Jahre lang habe sie keinen Finger gerührt für die vollständige Gleichstellung, um diese jetzt zur Gewissensfrage für Abgeordnete zu erklären. Dass der SPD der Kragen platze, sei verständlich.

Schriftsteller Ilija Trojanow"Alte Heimat, neue Heimat - das ist völliger Unsinn!"

INTERVIEW Menschen, die geflohen seien, lebten in einem Pluralismus, sagte der Schriftsteller Ilija Trojanow im Dlf. Es sei wichtig, diese kosmopolitische Realität anzuerkennen. Der momentane Diskurs verlaufe "eindimensional". Die Idee des Nationalstaats bezeichnete Trojanow als "reine Fiktion".

Zeitversetzt hören

Bedienoberfläche des BETA-Timeshift Players (Deutschlandradio)

NEU: Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Die Logos von Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur, Deutschlandfunk Nova. (Deutschlandradio)

Deutschlandfunk im Namen, eine aufgefrischte Farbfamilie und eine typografisch eigene Handschrift, das ist ein Teil der neuen Markenführung.

"... sagte im DLF" - alle Interviews

Logo von Nachrichten leicht (Deutschlandfunk)

Manche Menschen können nicht so gut lesen. Manche lernen nicht so schnell Neues. Deshalb bietet der Deutschlandfunk jeden Freitag Nachrichten in einfacher Sprache an. 

Programmtipps


Entdecken Sie den Deutschlandfunk