• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 01:10 Uhr Hintergrund

Aktuelle Themen

InsektensterbenZeit für mehr Naturschutz!

KOMMENTAR Die Studie zum Insektensterben zeige, dass sehr viele Insektenarten in unserer für den Menschen optimierten Welt nicht mehr zurecht kämen, meint Georg Ehring. Doch wir bräuchten die Vielfalt der Natur. Also müssten wir sie schützen, findet der Dlf-Redakteur - und liefert Vorschläge.

Krise in Spanien"Katalonien hat eine große wirtschaftliche Bedeutung"

Katalonien sei für spanische Verhältnisse, aber auch im europäischen Maßstab wirtschaftsstark, sagte DIHK-Außenwirtschaftschef Volker Treier im Dlf. Bereits zurückhaltendere Investitionen hääten schwerwiegende Folgen. Längerfristig drohe der Wegfall Kataloniens aus der EU als "wichtiger Baustein aus dem Binnenmarkt".

Tschechien und die WahlPopulisten auf dem Vormarsch

Trotz stabiler Wirtschaftslage sind die Tschechen unzufrieden mit den etablierten Parteien. Die EU-Flüchtlingspolitik wird als Zwang empfunden. Beim Euro will man warten, wie sich die Schuldenkrise entwickelt. Bei den anstehenden Parlamentswahlen könnten sich die Tschechen in eine eigene Art von Populismus flüchten.

CDU in Sachsen"Wir wissen, was die Bevölkerung denkt"

INTERVIEW Die Rücktrittsankündigung des sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich hat die Debatte über die Positionierung der CDU befeuert. Nach Ansicht des CDU-Fraktionschefs im sächsischen Landtag, Frank Kupfer, ist die Partei zuletzt nach links geschwenkt. Wenn man wieder in die Mitte wolle, müsse man ein Stück nach rechts rücken, sagte Kupfer im Dlf.

Zeitversetzt hören

Bedienoberfläche des BETA-Timeshift Players (Deutschlandradio)

NEU: Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Drei hölzerne Spielsteine in den Farben Schwarz, Gelb und Grün stehen auf einer Deutschlandfahne. (dpa / Karl-Josef Hildenbrand)

Programmtipps


Entdecken Sie den Deutschlandfunk