Donnerstag, 21.06.2018
 
Seit 12:30 Uhr Nachrichten

Aktuelle Themen

VerteidigungsausgabenWehrbeauftragter hält Zwei-Prozent-Ziel für unrealistisch

INTERVIEW Hans-Peter Bartels, Wehrbeauftragter des Bundestages, geht nicht davon aus, dass Deutschland das von den USA geforderte Zwei-Prozent-Ziel für Verteidigungsausgaben erfüllen wird. Realistisch wäre ein Wehretat, der 1,5 Prozent des Bruttoinlandsprodukts entspricht, sagte Bartels im Dlf.

US-Rückzug aus UN-MenschenrechtsratFalsches Signal - aber konsequent

KOMMENTAR Mit dem US-Austritt aus dem Menschenrechtsrat geht der Bruch der USA mit der internationalen Gemeinschaft weiter, meint Torsten Teichmann - und sei leider konsequent. Denn es unterstreiche das fehlende Gespür für die entscheidende Rolle der USA in diesen Gremien.

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Programmtipps


Entdecken Sie den Deutschlandfunk