• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 12:10 Uhr Informationen am Mittag
StartseiteMusikforumDer Name ist Programm19.10.2016

30 Jahre Ensemble AventureDer Name ist Programm

Seit seiner Gründung 1986 im Umfeld der Freiburger Hochschule für Musik, zielt das Ensemble Aventure auf Verbindungen zwischen Avantgarde und Tradition. Als Formation mit 15 Musikern begibt man sich in der Programmierung vor allem auf die Suche nach Vergessenem, Verdrängtem und Unbekanntem.

Von Yvonne Petitpierre

Die Musikerinnen und Musiker des Ensembles Aventure stehen mit ihren Instrumenten vor einer Mauer (Marc Doradzillo)
Zwischen Tradition und Avantgarde: das Ensemble Aventure (Marc Doradzillo)

Dabei fällt der Blick in starkem Maße auch auf außereuropäische Kompositionswelten. Neben zahlreichen Auftritten mit dramaturgisch ausgeklügelten Projekten und Konzerten sind inzwischen über 20 CD-Produktionen mit dem Ensemble Aventure entstanden, die zeitgenössisches Musikgeschehen beleuchten.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk