Das Wochenendjournal / Archiv /

 

Alle Mann an die Brassen

Die Kadettenausbildung auf der Gorch Fock

Von Jasper Barenberg

Alle Mann an Bord: Gorch Fock
Alle Mann an Bord: Gorch Fock (Deutschlandradio - Jasper Barenberg)

Als Aushängeschild der Marine wurde sie über Jahrzehnte gefeiert, gar als "Botschafterin Deutschlands" – das Segelschulschiff Gorch Fock. Dann aber stürzt im November 2010 eine 25 Jahre alte Offiziersanwärterin aus der Takelage und stirbt. Die Ausbildung auf dem Dreimaster wird gestoppt, der Kommandant abgelöst, das Schiff an die Kette gelegt.

Bohrende Fragen nach der Sicherheit an Bord folgen. Berichte über Schikanen und übermäßigen Drill. Die allermeisten Vorwürfe erweisen sich später zwar als haltlos. Wohl aber wurde die Offiziersausbildung und die der Besatzung überarbeitet, wurde die Sicherheitstechnik an Bord verbessert. Nach zwei Jahren Zwangspause wurden jetzt zum ersten Mal wieder junge Kadetten ausgebildet.

Im Wochenendjournal berichten wir von Bord: Über die Enge auf dem Schiff, die Vorfreude auf ein richtiges Bett, die Leidenschaft für das Klettern in der Takelage und die Verantwortung der Ausbilder für die Kadetten.

Kadetten auf der Gorch Fock (Bild: Jasper Barenberg)

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Verwandte Links

Deutschland heute

Smart-HomeSchwachstellen im vernetzten Haus

Eine Frau liegt in einem Bett und verändert mit einer Handbewegung das Licht. Die Technik wird in dem Prototyp eines Smart Home in Fuenterrabia in Spanien. 

Mit Hausautomationssystemen lässt sich vieles bequemer regeln und steuern. Die Signal der vielen Sensoren sind meist jedoch schlecht gesichert, wie Forscher herausfanden. Ein Missbrauch wäre einfach möglich.

Digitales LogbuchEine Umfrage

Grundschüler aus der Klasse 3 a der Nils-Holgersson-Grundschule in Schwerin tippen am Donnerstag (06.10.2011) englische Vokabeln in die Computertastatur. Surfen, chatten, twittern, skypen - Kinder und Jugendliche sind meist viel fixer mit dem Computer als ihre Lehrer und Eltern. Zum medialen Training sollte der PC normales Arbeitsmittel im Unterricht werden, fordern Schüler- und Elternvertreter.

Das Online-Versteigerungsportal Ebay fordert zurzeit Kunden dazu auf, an einer Umfrage teilzunehmen, die angeblich nur fünf Minuten dauert, in Wirklichkeit aber ein Vielfaches der Zeit. Eine Reportage mit gutem und erkenntnisreichen Ende.

Vernetzte HaushaltsgeräteDer Herd kann auch alleine kochen

 

Nachrichten

 
 

Nachrichten

EU will binnen einer Woche  über Russland-Sanktionen entscheiden | mehr

Russland-Sanktionen: USA  wollen sich mit EU abstimmen | mehr

Bericht: Nato will in Osteuropa  fünf neue Stützpunkte aufbauen | mehr

Merkel begrüßt  EU-Personalentscheidungen - "Tusk überzeugter Europäer" | mehr

Bundesregierung beschließt  Waffenlieferung an Kurden | mehr