• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 10:10 Uhr Marktplatz
StartseiteSport am Wochenende"Alles kleine Fische"26.01.2013

"Alles kleine Fische"

Die Verurteilten im Prozess um die Ausschreitungen von Port Said sind einfache Fußballfans

Rund ein Jahr nach der Tragödie im Fußballstadion von Port Said sind 21 Menschen zum Tode verurteilt worden. "Alles kleine Fische", sagt James Dorsey, Co-Direktor des Instituts für Fankultur der Uni Würzburg. Die wirklich Verantwortlichen seien nicht belangt worden, so Dorsey.

James Dorsey im Gespräch mit Philipp May

Bei Ausschreitungen im ägyptischen Port Said kamen mehr als 70 Menschen ums Leben. (picture alliance / dpa / Stringer)
Bei Ausschreitungen im ägyptischen Port Said kamen mehr als 70 Menschen ums Leben. (picture alliance / dpa / Stringer)

Hinweis: Das Gespräch können Sie bis mindestens 26. Juni 2013 als Audio-on-demand abrufen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken sie den Deutschlandfunk