Dienstag, 21.11.2017
StartseiteKlassik-Pop-et ceteraDer Schriftsteller Matthias Politycki16.09.2017

Am MikrofonDer Schriftsteller Matthias Politycki

Nach neun Jahren Klavierunterricht hat er den Deckel zugeklappt: Tschüss klassische Musik! Auch für die Literatur orientiert sich Matthias Politycki lieber an anderen musikalischen Vorbildern. Bei Klassik-Pop-et cetera feiert er die Musik seiner Jugend.

Der Schriftsteller Matthias Politycki auf dem Toubkal im Hohe Atlas-Gebirge in Marokko (Privat)
Der Schriftsteller Matthias Politycki (Privat)

Diese Sendung können Sie nach Ausstrahlung sieben Tage nachhören.

"Literatur muss sein wie Rockmusik", so Matthias Politycki. Der Weltreisende unter den deutschen Schriftstellern wurde 1955 in Karlsruhe geboren. Er promovierte 1987 in Neuerer Deutscher Literaturwissenschaft und veröffentlichte im selben Jahr sein hochgelobtes Romandebüt Aus Fälle / Zerlegung des Regenbogens.

Reisephilosoph

Seine Romane, Lyrikbände, Erzählungen und Reisebücher wurden mehrfach ausgezeichnet und übersetzt. Neben der Sprache und der Musik gilt seine große Liebe dem Reisen. 2017 erschien sein Reiseführer fürs Reisen Schrecklich schön und weit und wild. Warum wir reisen und was wir dabei denken.

Am Dlf-Mikrofon legt der Hobby-DJ und leidenschaftliche Erzähler eine Auswahl seiner "Lebens-Lieder" auf, vorzugsweise aus den 60er bis 80er Jahren.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk