• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 10:05 Uhr Klassik-Pop-et cetera
StartseiteNachrichten vom 30.11.2016Forscher berichten von Hackerattacke

Android-Smartphones Forscher berichten von Hackerattacke

Hände tippen auf einer Computertastatur. (imago/STPP)Fast täglich gibt es Berichte über Hacker-Angriffe (imago/STPP)

Smartphones mit dem Betriebssystem Android von Google sind Forschern zufolge Ziel eines großangelegten Hackerangriffs geworden.

Wie eine auf den Schutz vor Cyberkriminalität spezialisierte Firma aus Israel mitteilte, wurden die Geräte mit einem Schadprogramm infiziert. Dieses sei in der Lage, gespeicherte E-Mail-Adressen, Passwörter und weitere Daten zu entwenden. Betroffen sind den Angaben zufolge die Google-Konten von mehr als einer Million Nutzer.

Weitere Nachrichten

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk