• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 08:10 Uhr Interview
StartseiteSpielweisenBolschoi, Claviorganum und Laks 02.08.2017

Anspiel - Neues vom Klassik-MarktBolschoi, Claviorganum und Laks

Es gilt als stockkonservativ und hat in letzter Zeit eher durch Intrigen und ein Säureattentat Schlagzeilen gemacht: Dennoch gehört das Moskauer Bolschoi-Theater zu den bedeutendsten Bühnen der Welt. Zwei spannende Produktionen des Hauses, ein Opernklassiker und ein eher unbekanntes Ballett gibt es jetzt auf DVD.

Am Mikrofon: Klaus Gehrke

Blick auf den Haupteingang des Moskauer Bolschoi-Theaters (picture alliance / dpa / Foto: Britta Pedersen)
Bolschoi-Theater Moskau (picture alliance / dpa / Foto: Britta Pedersen)

Und was ist ein Claviorganum? Wie klingt dieses Instrument? Und wer ist Szymon Laks? Antworten darauf sowie einen Blick auf eine der drei jüngst mit dem ECHO Klassik ausgezeichneten Deutschlandfunk Koproduktionen und das junge aufregende Jazz-Trio "first circle" gibt es im heutigen "Anspiel". 

Michail Glinka
Ruslan und Ludmilla
Albina Shagimuratova, Mikhail Petrenko u.a., Chor und Orchester des Moskauer Bolschoi-Theaters
Leitung: Vladimir Jurowski
Bel Air Classics
DVD 3760115301207

Dmitri Schostakowitsch
Das goldene Zeitalter
Nina Kaptsova, Ruslan Skvortsov u.a., Orchester des Moskauer Bolschoi-Theaters
Leitung: Pavel Klinichev
Bel Air Classics
DVD 3760115301436

Antonio de Cabezón
Diferencias, Glosas und Tientos
Juan de la Rubia, Claviorganum
82Records REC002
zu beziehen über Amazon oder die Website von Juan de la Rubia: juandelarubia.com

Szymon Laks
Streichquartette Nr. 3-5
Messages Quartet
DUX 1286 (EAN 5902547012865)  

Klavierwerke um den Russischen Futurismus Vol. 1-4
Thomas Günther, Klavier
Cybele SACD 160404/161402-404 

GLÄÜÖ
First Circle
Udit Records 7640114797804

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk