Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:09:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

AntrittsbesuchSteinmeier trifft polnische Regierungschefin

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird am 19.05.2017 bei seinem Antrittsbesuch in Warschau (Polen) von der Ministerpräsidentin Polens, Beata Szydlo, begrüßt. (picture alliance /dpa /Soeren Stache)
Bundespräsident Steinmeier wird in Warschau von der polnischen Ministerpräsidentin Szydlo begrüßt. (picture alliance /dpa /Soeren Stache)

Bundespräsident Steinmeier ist bei seinem Antrittsbesuch in Polen mit der polnischen Regierungschefin Szydlo zusammengekommen.

Das Treffen war kurzfristig angesetzt worden. Zunächst hatte es geheißen, Szydlo befinde sich auf einer Auslandsreise. Seit dem Amtsantritt der rechts-konservativen Politikerin 2015 gelten die Beziehungen zwischen Deutschland und Polen als angespannt.

Steinmeier hob bei seinem Besuch die Bedeutung Polens für die Europäische Union hervor. Er sagte während seines Antrittsbesuchs bei seinem polnischen Kollegen Duda in Warschau, Polen gehöre zum Kern Europas und werde gebraucht, um die aktuellen Krisen zu überwinden. Auch Duda hob den Willen zur Zusammenarbeit hervor.