Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:03:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

AsteroidKnapp an der Erde vorbei

Das Videostandbild von einer Animation der Nasa zeigt den Asteroid 2012 TC4 (vorn), der am 12.10.2017 nahe an der Erde vorbeifliegt. Der Asteroid soll die Erde nach Berechnungen von Wissenschaftlern am Donnerstag (12. Oktober) in relativ knapper Entfernung von 44 000 Kilometern passieren.  (NASA/JPL-Caltech)
Das Videostandbild von einer Animation der Nasa zeigt den Asteroid 2012 TC4 (vorn), der am 12.10.2017 nahe an der Erde vorbeifliegt. (NASA/JPL-Caltech)

Der Asteroid 2012 TC4 soll die Erde nach Berechnungen von Wissenschaftlern am Donnerstagmorgen um 07.41 Uhr in einer für Weltraumverhältnisse knapper Entfernung von 44.000 Kilometern passieren.

Der Himmelskörper wurde im Jahr 2012 von einem Observatorium auf Hawaii entdeckt und hat einen Durchmesser von 10 bis 20 Metern. Immer wieder geraten Asteroiden auf Kollisionskurs mit der Erde. Laut der Europäischen Raumfahrtagentur ESA bietet der Vorbeiflug von 2012 TC4 eine exzellente Möglichkeit, die technischen Möglichkeiten der Erkennung und Verfolgung erdnaher Objekte zu testen und die internationalen Fähigkeiten zu überprüfen, wie gemeinsam auf reale Bedrohungen reagiert werden kann.

Der Asteroid 2012 TC4 könnte übrigens noch einmal in unsere unmittelbare Nähe zurückkehren - allerdings erst im Oktober 2079. Dann könnte er die Erde sogar treffen. Die Wahrscheinlichkeit dafür liegt laut ESA momentan bei 1 zu 2.645.