Sonntag, 17.12.2017

Aktuelle Themen

Digitaler WandelIdee der Bibliothek ist nach wie vor stark und notwendig

Als Informationsquelle ist das Internet schnell, vernetzt und für jeden zugänglich. Bibliotheken stehen hingegen für Dauer, Ordnung und Konzentration. Doch welchen Wert haben diese Eigenschaften im 21. Jahrhundert? Michael Knoche, ehemaliger Direktor der Herzogin Anna Amalia Bibliothek, über die Herausforderungen des Internets.

Regierungsbildung"Die SPD hat große Angst vor der GroKo"

INTERVIEW Noch weiß keiner, wie die neue Bundesregierung aussehen wird. Auch die Politikwissenschaftlerin Sabine Kropp wagt keine Prognose. Aller Voraussicht nach werde die SPD ernsthafte Verhandlungen "in Richtung Große Koalition" führen, sagte Kropp im Dlf. Allerdings befinde sich die SPD diesbezüglich in einer Zwickmühle.

Rechtsstaatlichkeit in der EU"Polen steht massiv unter Druck"

INTERVIEW Die EU hat Zweifel an der Rechtsstaatlichkeit von Polen. Nun könne die Europäische Kommission gar nicht anders, als den Artikel 7 des EU-Vertrages zu aktivieren, sagte der Politologe Stephen Bastos von der Stiftung Genshagen im Dlf. Allerdings sei dieser ein "relativ stumpfes Schwert".

NS-Aufarbeitung"Ich glaube an transgenerationelle Übertragung"

INTERVIEW Die Deutschen setzten sich nicht mit der Verantwortung ihrer Vorfahren auseinander, sagte der Buchautor und Regisseur Chris Kraus im Dlf. Bei den Recherchen über seinen Großvater habe er schreckliche Entdeckungen über dessen SS-Vergangenheit gemacht. Sich dem zu stellen und damit umzugehen, könne sehr gesund sein.

Zeitversetzt hören

Bedienoberfläche des BETA-Timeshift Players (Deutschlandradio)

Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Programmtipps


Entdecken Sie den Deutschlandfunk