• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 08:35 Uhr Wirtschaftsgespräch
StartseiteCorsoBackstage mit Deichkind12.02.2013

Backstage mit Deichkind

Corso-Gespräch mit Nikolaus Brade über seinen Bildband und das Hamburger Musikerkollektiv

Die Musiker von Deichkind – das waren einmal die typischen deutschen Rapper der späten 90er-Jahre: mit entspannten Hip-Hop-Beats, humorvollen Texten und einem alternativen Image.

Das Interview führte Adalbert Siniawski

Aufnahme aus dem Bildband über die Hip-Hop-Formation Deichkind (Nikolaus Brade aus "Deichkind: Eine Prise Mythos", Copyright Gestalten 2013)
Aufnahme aus dem Bildband über die Hip-Hop-Formation Deichkind (Nikolaus Brade aus "Deichkind: Eine Prise Mythos", Copyright Gestalten 2013)

Doch im Laufe der Zeit legte Deichkind einen spektakulären Wandel zu einer Elektro-Formation hin: Die Band nennt ihren musikalischen Stil "Tech Rap", wie er auf dem aktuellen Album "Befehl von ganz unten" zu hören ist. Pulsierender Beat und dazu eine große, exzessive Party auf der Bühne. Neonfarbene Kleider aus Müllbeuteln, dreieckige blinkende Hüte, und Stage-Diving auf einer Hüpfburg.

Der Fotograf Nikolaus Brade hat die Musiker in den vergangenen fünf Jahren auf Tourneen und im Studio begleitet begleitet und eben solche Szenen in einem Fotoband festgehalten. "Deichkind – Eine Prise Mythos" heißt es.

Das Buch:

Nikolaus Brade: Deichkind - Eine Prise Mythos.
Die Gestalten-Verlag 2012
ISBN 978-3-89955-476-2, Preis: 19,90 Euro

Das Gespräch mit Nikolaus Brade können Sie mindestens bis zum 12. Juni 2013 als Audio-on-demand abrufen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk