Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:18:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 

Nachrichten

BangkokSchluss mit Straßenküchen

Ein Händler für Staubwedel aus Hühnerfedern in Bangkok. Hinter ihm eine Garküche. (dpa / epa Walton)
Die Garküchen in Bangkok sollen weitgehend von den Straßen verschwinden. (dpa / epa Walton)

Alle, die schon mal in der thailändischen Hauptstadt Bangkok oder anderen asiatischen Großstädten waren, wissen: Da gibt es viele Straßenstände, an denen gekocht und gegrillt wird.

In Bangkok sollen die allerdings bis Ende des Jahres verschwinden. Die Stadtverwaltung sagt, sie brauche mehr Platz auf den Gehwegen für Fußgänger. Sicherheit und Sauberkeit müssten oberste Priorität haben.

Eine der ersten Straßen, aus der die Garküchen verschwinden soll, ist die Khao San Road, die vor allem bei Backpackern beliebt ist. Die Schnellküchen sollen ab jetzt nur noch auf Märkten erlaubt sein, auf denen sie eine Standgenehmigung haben. Der Fernsehsender CNN hatte Bangkok erst vor ein paar Tagen wieder zur Stadt mit der besten Straßenküche der Welt gekürt.