Die Nachrichten
 

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten
 

Biathlon-WeltcupBö gewinnt Massenstart

Das Bild zeigt den vornübergeneigten Bö mit dem Gewehr auf dem Rücken. (dpa/Sven Hoppe)
Biathlon-Weltcup in Ruhpolding: Der Norweger Johannes Thingnes Bö hat den Massenstart der Herren über 15 Kilometer gewonnen. (dpa/Sven Hoppe)

Der Biathlon-Weltcup der Herren in Ruhpolding ist ohne deutschen Podestplatz zu Ende gegangen.

Im Massenstart-Rennen über 12,5 Kilometer gewann der Norweger Johannes Thingnes Bö vor den Franzosen Martin Fourcade und Antonin Guigonnat. Weltmeister Simon Schempp kam auf Rang sechs.

Bei den Damen belegte Laura Dahlmeier hinter Kaisa Mäkäräinen aus Finnland den zweiten Platz. Dritte wurde die Tschechin Veronika Vitkova.

Diese Nachricht wurde am 14.01.2018 im Programm Deutschlandfunk gesendet.