• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 17:35 Uhr Kultur heute
StartseiteSport am Wochenende"Blatter verliert die Nerven"15.07.2012

"Blatter verliert die Nerven"

Fifa-Präsident Blatter bringt die Vergabe der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 mit Bestechung in Verbindung

Die deutsche Kritik an Fifa-Präsident Joseph Blatter wird immer lauter. Dieser wählt jetzt die Flucht nach vorn - und rückt die WM-Vergabe nach Deutschland ins Licht der Korruption. Für Thomas Kistner, Redakteur der "Süddeutschen Zeitung", ist dies eine verzweifelte Reaktion: "Jetzt verliert Blatter die Nerven."

Thomas Kistner im Gespräch mit Moritz Küpper

Der Druck auf Fifa-Präsident Joseph Blatter wird immer größer. (picture alliance / dpa / Walter Bieri)
Der Druck auf Fifa-Präsident Joseph Blatter wird immer größer. (picture alliance / dpa / Walter Bieri)

Hinweis: Das Gespräch können Sie bis mindestens 15. Januar 2013 als Audio-on-demand abrufen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk