Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:10:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

"Blaue Wende"Petry stellt Pläne für Bürgerforum und neue Partei vor

Frauke Petry, frühere Parteivorsitzende der Alternative für Deutschland (AfD).  (dpa-Bildfunk / Bernd von Jutrczenka)
Frauke Petry hat ihre Pläne einer "Blauen Wende" erläutert. (dpa-Bildfunk / Bernd von Jutrczenka)

Die ehemalige AfD-Vorsitzende Petry hat ihr Projekt einer neuen Partei näher erläutert.

In einem Interview mit dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" sagte Petry, man werde in den kommenden Monaten das Bürgerforum "Blaue Wende" vorstellen, in dem man sich mit und ohne Parteibuch engagieren könne. Blau sei die Farbe, die zuerst die CSU in Bayern politisch populär gemacht habe, führte Petry aus. Daran gelte es bundesweit anzuknüpfen. Ab November werde man daher öffentliche Veranstaltungen anbieten, erst in Sachsen, dann bundesweit.

Jeder dritte Deutsche wünsche sich ein vernünftiges konservatives Angebot, führte Petry aus. Dabei müsse aber das Defizit von Parteien überwunden werden, die Quereinsteiger in der Regel ablehnten. Eine "blaue Partei" sei dennoch gegründet worden. Ihr kommt nach Aussage Petrys vor allem eine strukturelle Aufgabe zu, da in Deutschland -abgesehen von kommunalen Wahlen- in der Regel die Parteien die Listen aufstellten.