• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 23:00 Uhr Nachrichten
StartseiteUmwelt und VerbraucherKlimaschutz - wer zahlt und wer profitiert? 19.10.2015

Branchen im KlimawandelKlimaschutz - wer zahlt und wer profitiert?

Serie vom 19. bis zum 23. Oktober 2015

Falls die Welt wirklich durchstartet im Klimaschutz, muss sich auch die Wirtschaft neu sortieren. Nicht nur in der Energiebranche gibt es Gewinner und Verlierer. Die Folgen gehen quer durch viele Branchen. Der Deutschlandfunk portraitiert in einer fünfteiligen Serie Gewinner und Verlierer.

Rauch steigt aus einem Kamin. (picture-alliance / dpa / Armin Weigel)
Rauch steigt aus einem Kamin. (picture-alliance / dpa / Armin Weigel)

Die Beiträge laufen täglich in der Sendung "Umwelt und Verbraucher" um 11:35 Uhr, eine Wiederholung ist in "Wirtschaft und Gesellschaft" ab 17:05 Uhr zu hören.

Energie 1
Abschied von der Kohle bringt Konzerne und Regionen in Bedrängnis
Moritz Küpper am Beispiel Rheinische Braunkohle/RWE

Energie 2
Boom der Erneuerbaren unter Druck aus Fernost
Axel Schröder am Beispiel Nordex/Windkraft

Bauwirtschaft
Boom durch Dämmplatten und neue Heizungen
Susanne Kuhlmann am Beispiel Vaillant

Autobranche
Wenn die große Limousine nicht mehr chic ist
Thomas Wagner am Beispiel Daimler

Elektrotechnik
Exportchancen für sparsame Produkte
Michael Watzke am Beispiel Bosch Siemens Haushaltsgeräte

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk