Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

BrasilienSchlag gegen Kinderpornografie

Die Polizei in Brasilien hat bei Razzien im Zusammenhang mit Kinderpornografie mindestens 132 Personen festgenommen.

Den Verdächtigen wird der Besitz und die Verbreitung von kinderpornografischem Material vorgeworfen. Mehr als 2.600 Beamte beteiligten sich laut Medienberichten an den rund 600 Hausdurchsuchungen im ganzen Land.

Diese Nachricht wurde am 17.05.2018 im Programm Deutschlandfunk gesendet.