Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

BratislavaWeitere Demonstrationen gegen Polizeichef

Ein schwarz-weiß Foto von Jan Kuciak und seiner Partnerin Martina Kusnirova vor zahlreichen brennenden Kerzen. (AP / Bundas Engler)
Der 27-jährige Investigativjournalist hatte zu den Verflechtung von Politik und Wirtschaft in der Slowakei recherchiert. (AP / Bundas Engler)

Im slowakischen Bratislava sind am Abend erneut zehntausende Menschen auf die Straße gegangen, um die Entlassung von Polizeichef Gaspar zu fordern.

Die Kundgebung in der Hauptstadt stand im Zusammenhang mit dem Mord an dem Journalisten Kuciak. Die Demonstranten fürchten, dass politische Seilschaften eine Aufklärung des Falls sabotieren. Der slowakische Präsident Kiska hatte sich bereits für die Absetzung Gaspars ausgesprochen. Dies sei notwendig, um das Vertrauen der Bevölkerung in die Polizei wieder herzustellen.

Kuciak und seine Verlobte waren Ende Februar ermordet aufgefunden worden. Die Polizei geht davon aus, dass die Tat im Zusammenhang mit Recherchen des Journalisten stand. Kuciak wollte einen Artikel über mutmaßliche Verbindungen höchster politischer Kreise im Land zur italienischen Mafia veröffentlichen.

Diese Nachricht wurde am 16.04.2018 im Programm Deutschlandfunk gesendet.