Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

BundesligaMainz schlägt Freiburg

Das Bild zeigt eine Sielszene aus der Bundesliga-Begegnung 1. FSV Mainz 05 gegen SC Freiburg. Der Mainzer Danny Latza (r) und Freiburgs Janik Haberer kämpfen um den Ball.  (dpa / Arne Dedert)
Der Mainzer Danny Latza (r) und Freiburgs Janik Haberer kämpfen um den Ball. (dpa / Arne Dedert)

Im Montagsspiel der Fußball-Bundesliga hat Mainz 2:0 gegen Freiburg gewonnen.

Für Aufregung sorgte der Videobeweis. Erst während der Halbzeitpause wurde auf Strafstoß für Mainz entschieden. Die Spieler mussten deshalb aus der Kabine zurück auf den Platz kommen.

Diese Nachricht wurde am 17.04.2018 im Programm Deutschlandfunk gesendet.