Mittwoch, 13.12.2017
StartseiteSport am Wochenende"Ich bin nicht auf Jobsuche"26.09.2015

Bundesligagespräch"Ich bin nicht auf Jobsuche"

Wenn es bei einem Fußball-Verein mal nicht so gut läuft, wird über den Trainer meist als erstes diskutiert: Diese Erfahrung hat auch Peter Neururer schon des Öfteren gemacht. Der Fußballtrainer ist aktuell ohne Verein - aber nicht auf der Suche, wie er im DLF betonte.

Peter Neururer im Gespräch mit Bastian Rudde

Fußballtrainer Peter Neururer (dpa / picture alliance / Armin Weigel)
Im Moment nicht als Trainer tätig: Peter Neururer. (dpa / picture alliance / Armin Weigel)

Mit Lucien Favre ist in dieser Saison bereits ein Trainer eines Bundesligisten zurückgetreten - als Konsequenz nach einer Serie von Niederlagen seines Vereins Borussia Mönchengladbach. Wenn man als Trainer das Gefühl habe, dass man nichts mehr tun kann, "sollte man die Konsequenz selber ziehen, bevor möglicherweise der Verein reagiert - und das hat Lucien Favre gemacht", sagte Peter Neururer in der Sendung "Sport am Samstag".

Der ehemalige Trainer des VfL Bochum arbeitet derzeit nicht als Trainer, stellte jedoch fest: "Ich bin nicht auf Jobsuche." Gerüchten zufolge könnte Peter Neururer neuer Trainer beim TSV 1860 München werden.

 

 

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk