Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:09:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

BurundiDeutscher Journalist festgenommen

Flagge Burundi (Carola Frentzen/dpa )
Die Flagge von Burundi (Carola Frentzen/dpa )

Im ostafrikanischen Burundi ist ein Mitarbeiter der Deutschen Welle festgenommen worden.

Das bestätigte der deutsche Auslandssender in Bonn, ohne Details zu nennen. Die Frau des Journalisten teilte mit, ihr Mann habe in einem Lager in der Demokratischen Republik Kongo Flüchtlinge interviewen wollen. - Die Organisation "Reporter ohne Grenzen" führt Burundi in seiner Rangliste der Pressefreiheit auf Platz 160 von 180 Staaten. Regierungskritische Journalisten seien häufig Einschüchterungsversuchen ausgesetzt, heißt es.