Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:10:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

Buschbrände in Kalifornien400 Menschen werden vermisst

Ein Helikopter lädt Löschwasser aus einem Teich.  (dpa-Bildfunk / AP / Rich Pedroncelli)
In Kalifornien sind 26 Menschen bei den Bränden ums Leben gekommen. (dpa-Bildfunk / AP / Rich Pedroncelli)

Im Zusammenhang mit den Buschbränden in Kalifornien gelten mehrere hundert Menschen als vermisst.

Allein in Sonoma County, einem der am stärksten betroffenen Bezirke, wurden nach Angaben der Polizei 400 Menschen als vermisst gemeldet. Das Mobilfunknetz sei zusammengebrochen, was die Suche erschwere. Mindestens 31 Menschen sind ums Leben gekommen. 3.500 Häuser wurden zerstört. Während die Feuerwehr einen Teil der Brände eindämmen konnte, breiten sich die Flammen in anderen Gebieten noch weiter aus.