• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen

Türkei Entlassungen an den Hochschulen

Nach dem Putschversuch in der Türkei wurden mehr als 1.500 Hochschuldekane zum Rücktritt aufgefordert. Da die Universitäten nicht unabhängig seien, würden Nachfolger schnell benannt werden, sagte Gülay Kızılocak vom Zentrum für Türkeistudien an der Uni Duisburg-Essen im DLF. Dabei werde die Regierung Erdogan-treue Kräfte bevorzugen.


Kurz vor den Sommerferien Schulzeit ist mehr als bloß Unterricht

Etwa zwei Wochen vor Beginn der Sommerferien endet in der Regel die notenrelevante Phase des Schuljahres. Dann verbringen viele Klassen die Restzeit mit Aktivitäten: Kletterpark-Besuche, Projekttage oder sonstige Ausflüge. Aber wäre klassischer Unterricht hier nicht besser? Nein, sagen viele Lehrer.


Deutsche Wissenschaftler in der Türkei"Es wäre schade, ein solches Band zu zertrennen"

An der Marmara-Universität in Istanbul lehren und forschen auch deutsche Wissenschaftler. Nach dem fehlgeschlagenen Putsch seien alle sehr verunsichert, sagte Wiebke Bachmann vom DAAD-Informationszentrum im DLF. Die Lage sei aber ruhig. Politisch positionieren werde sich der DAAD nicht: "Für uns ist einfach der Austausch wichtig", sagte Bachmann.


Reform oder Reförmchen Was soll sich beim Bachelor- und Master-Studium ändern?

Seit der Bologna-Reform im Jahr 1999 ist die Kritik an dem zweistufigen Studiensystem nicht abgerissen. Zwar gab es eine erste Reform der Reform nach den bundesweiten Bildungsstreiks vor sieben Jahren, doch noch immer wird der auf sechs Semester angelegte Bachelor gern geschmäht. Einige Schwachpunkte wollen Hochschulrektorenkonferenz und Kultusministerkonferenz der Länder nun ausräumen.


Rheinland-PfalzWas Schüler vom kommenden Schuljahr erwarten

Massiver Unterrichtsausfall, starke Fluktuation von Lehrkräften - das sind die Probleme, die zum Schuljahresende auf einer Tagung in Mainz unter dem Motto "Schule an der Leistungsgrenze" diskutiert wurden. Die anwesenden Schülervertreter kritisierten auch, dass nachhaltiges Lernen nicht möglich sei, sondern durch Leistungsdruck und Ziffernoten verhindert werde.


Semesterende an der Uni HamburgMedizinkongress blockiert den Lehrbetrieb

Für viele Studierende kommt das Semester jetzt in die heiße Phase. Sie schreiben Klausuren oder halten in Seminaren die letzten Referate. Für einige von ihnen ist an der Uni Hamburg aber das Semester schon vorbei. Die Universität hat ihre Räume anderweitig vermietet. Die Studenten sind wütend, die Hochschule schweigt.


StudiumDas Klischee vom faulen Studenten

Studenten schlafen lange, machen viel Party, trinken viel und sind Schmarotzer: Das sind einige der vielen Vorurteile gegenüber den rund 2,8 Millionen Studierenden in Deutschland. Das Deutsche Studentenwerk will nun mit einer Erhebung das wirkliche Leben von Studenten beschreiben.


Streit über LernkonzepteSchulversuch mit Waldorf-Pädagogik gescheitert

Der Bundesvorstand der Freien Waldorfschulen hat einer staatlichen Schule in Hamburg-Wilhelmsburg das geschützte "Waldorf"-Label entzogen. Zentrale Methoden der Waldorf-Pädagogik seien nicht umgesetzt worden. Die Schulleitung hält dagegen, der kreative Ansatz überfordere Schüler im sozialen Brennpunkt.


Lebenslauf der Fehlschläge"Für uns ist es alltäglich, ständig zu scheitern"

"Für Wissenschaftler ist es völlig alltäglich, dass man die ganze Zeit auf die Nase fällt", sagte Johannes Haushofer im Deutschlandfunk. Der Assistenzprofessor an der Princeton University hat einen "CV of Failure", einen Lebenslauf des Scheiterns, online gestellt, in dem er alle Fehlschläge seiner Karriere auflistet.


LehramtsstudiumSchullalltag in den Hörsaal holen

Serie: Wie viel Praxis steckt im Studium?

Mindestens neun Wochen verbringen angehende Lehrer in NRW während ihres Bachelorstudiums in der Schule, um ihren zukünftigen Beruf kennenzulernen. Durch Videoaufnahmen von Unterrichtseinheiten oder sogenannte Schülerlabore wird auch im Hörsaal selbst versucht, den Alltag im Klassenzimmer in das Lehramtsstudium zu integrieren.


Weitere Beiträge

Nächste Sendung: 25.07.2016 14:35 Uhr

Campus & Karriere
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Campus und Karriere" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk