• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 14:35 Uhr Campus & Karriere
StartseiteAtelier neuer MusikWünsche, Ängste, Träume 17.12.2016

CD-Projekt "Dialog" mit dem Trio ContrasteWünsche, Ängste, Träume

"Erinnerungen, Wünsche, Ängste und Träume": Diese spielen in der extrem klangsinnlichen Musik Violeta Dinescus eine wichtige Rolle. Sehr am Herzen liegt der rumänischen, seit 1982 in Deutschland lebenden Komponistin ihr neues CD-Projekt "Dialog"; dort schlägt sie einen interessanten musikalischen Bogen zwischen Vergangenheit und Zukunft.

Am Mikrofon: Egbert Hiller

Die drei Musiker des Trio Contraste (Violeta Dinescu)
Spielt neue rumänische Musik: das Trio Contraste (Violeta Dinescu)

"Erinnerungen, Wünsche, Ängste und Träume" bringt Violeta Dinescu in ihrer extrem klangsinnlichen Musik zum Ausdruck. Sehr am Herzen liegt der rumänischen, seit 1982 in Deutschland lebenden Komponistin ihr neues CD-Projekt "Dialog", eingespielt vom Trio Contraste in Koproduktion mit dem Deutschlandfunk. Es vereint drei Generationen und drei persönliche Handschriften, die über ein Netz von Beziehungen miteinander kommunizieren. Vertreten sind neben Werken von Dinescu deren frühere Lehrerin Myriam Marbe und ihr Schüler Roberto Reale, der im Spannungsfeld von Kontrolle und Entfesselung wiederum einen eigenen Weg einschlägt..

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk