Seit 23:10 Uhr Das war der Tag
 
  • Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 23:10 Uhr Das war der Tag
StartseiteKontroversWas bringt ein Integrationsgesetz? 30.05.2016

Chance oder Schikane Was bringt ein Integrationsgesetz?

"Fördern und Fordern" ist der Leitgedanke beim geplanten Integrationsgesetz der Bundesregierung. Aber ist ein solcher Katalog an Rechten und Pflichten wirklich ein gutes Mittel, um Hunderttausenden von neuen Mitbürgern den Weg in die deutsche Geselllschaft zu ebnen?

Moderation: Tobias Armbrüster

Sevim Dagdelen, Sprecherin für internationale Beziehungen der Bundestagsfraktion Die Linke, in der ARD-Talksendung "Anne Will". (picture alliance / ZB / Karlheinz Schindler)
Sevim Dagdelen, MdB, Fraktion Die Linke, integrationspolitische Sprecherin. (picture alliance / ZB / Karlheinz Schindler)

Oder ist es höchste Zeit, dass Deutschland Kooperation einfordert von allen, die hier bei uns Schutz und ein sicheres Zuhause suchen.

Gesprächsgäste: 

  • Josef Zellmeier, CSU- Fraktionsvize im bayerischen Landtag
  • Sevim Dagdelen, MdB, Fraktion Die Linke, integrationspolitische Sprecherin
  • Hannes Schammann, Integrationsforscher Universität Hildesheim

Sie, liebe Hörerinnen und Hörer, sind herzlich eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 00800 – 4464 4464 (europaweit kostenfrei) oder Ihre Mail an kontrovers@deutschlandfunk.de

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk