• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 00:05 Uhr Mitternachtskrimi

Nächste Sendung: 19.08.2017 15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop
Das Musikmagazin

Schwerpunktthema: Vinyl-Hype

„Boxenluder - Fluch und Segen der LP-Reissues“
Man sollte schon regelmäßig ins Fitnessstudio gehen, wenn man vorhat, sich die Ausgabe zum 30. Geburstag von U2s Album "The Joshua Tree" zuzulegen. Die 7 LP Box plus gebundenes Buch bringt an die 10 Kilo auf die Waage. Zum 50. Geburtstag von "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band" ist ebenfalls mal wieder eine Neuauflage erschienen, ebenso jetzt gerade eine audiophile Doppel-LP von "Pet Sounds" zum Preis von knapp 75 Euro. Ist das toll für Fans? Oder nerven die oft hochpreisigen Wiederveröffentlichungen langsam?
Ein Corsogespräch XL mit André Boße, Autor beim Vinylmagazin "Mint"


„Direkt vom Erzeuger -  Der Londoner Independent-Label-Market“
Vor allem kleine Labels haben es schwer. Wenn eine LP für 20 Euro im Laden stehen soll, zahlt der Vertrieb etwa die Hälfte für ein Album. Bei Presskosten um die 5 Euro pro Platte plus Honorar für die Künstler bleibt für die Label kaum etwas übrig. Der Direktverkauf an die Kunden macht da schon Sinn. Beim Independent-Label-Market in London können die kleinen Label ihre Veröffentlichungen direkt an die Hörer verkaufen.
Eine Reportage von Robert Rotifer

Schlusswort: Vor 40 Jahren wurde eine goldene Schallplatte mit der Voyager ins All geschossen

Am Mikrofon: Sascha Ziehn
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Corso" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk