Corso / Archiv 17.07.2015

Corsogespräch"Rosegarden": Online-Lifestyle auf Papier Mario Münster im Corsogespräch mit Achim Hahn

"Rosegarden" ist ein Magazin, das sich Geschichten, Themen und Personen widmen will, die das Leben kreativer, urbaner Menschen zwischen 20 und 45 Jahren betreffen. Wieso das Lifestyle- und Gesellschaftsmagazin, das online gestartet ist, nun mit einer gedruckten Ausgabe am Kiosk ist, erklärt Chefredakteur und Mitbegründer Mario Münster im Corsogespräch.

"Ich will ein Print von dir", hatten die Macher des Online-Magazins "Rosegarden" über ihre Papier-Crowdfunding-Kampagne geschrieben. Für elf Euro kann man nun seit Ende Juni die Erstausgabe des Magazins zum Thema "Was ist Zuhause?" bekommen. Eine interessante Frage für Menschen, die eher immer dazwischen stehen, die mit einer Vielzahl von Möglichkeiten konfrontiert sind, und denen die Lebenskonzepte mit Staubsauger-Appeal eher fremd sind. Rosegarden jedenfalls versteht sich als Magazin für ein ganz besonderes Lebensgefühl.

Das vollständige Gespräch können Sie sechs Monate in unserem Audio-on-Demand-Bereich nachhören

Empfehlungen