• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 13:10 Uhr Themen der Woche
StartseiteBücher für junge LeserDas politisch korrekte Kinderbuch und seine Folgen17.02.2013

Das politisch korrekte Kinderbuch und seine Folgen

Eine Diskussion mit Branchenvertretern und Literaturexperten

"Krabat" oder auch "Die kleine Hexe" - in den neuen Ausgaben von Otfried Preußlers Kinderbüchern wurden diskriminierende Begriffe wie "Negerlein" entfernt. Sabine Witkowski vom Carlsen Verlag, Hans Heino Ewers von der Goethe-Universität in Frankfurt und Tilman Spreckelsen von der "FAZ" diskutieren über die Notwendigkeit politischer Säuberung in Kinderliteratur.

Moderation: Tanya Lieske

"Die kleine Hexe" von Otfried Preußler.  (picture alliance / dpa / Marijan Murat)
"Die kleine Hexe" von Otfried Preußler. (picture alliance / dpa / Marijan Murat)

Das gesamte Gespräch können Sie bis mindestens 16. Juli 2013 im Bereich Audio on Demand nachhören.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk