• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
StartseiteMarktplatzAktien für Anfänger26.02.2015

Depot, Handel, Dividende Aktien für Anfänger

Dauerhaft niedrige Zinsen treiben Sparer um. Damit das Geld nicht weniger wird, wollen viele es nicht mehr einfach auf der Bank liegen lassen. Der Weg an die Aktienmärkte kann eine Alternative sein, also der Erwerb von Unternehmensanteilen in Form von Wertpapieren.

Am Mikrofon: Silke Hahne

Der deutsche Aktienindex (imago/ Hans-Günther Oed)
Der deutsche Aktienindex (imago/ Hans-Günther Oed)

Die Aktiengesellschaften beteiligen ihre Anleger am Unternehmensgewinn, indem sie Dividenden ausschütten. Clever angelegt kann sich das Geld so vermehren.

Aber wie funktioniert der Aktienhandel für Anfänger? Wie können sie Risiken streuen und von welchen Papieren lassen Einsteiger besser die Finger? Und ist die Aktie als Anlage überhaupt für jeden geeignet?

Über diese und weitere Fragen informieren Experten:

  • Manuel Kayl, Wissenschaftlicher Leiter Geldanlage, Finanztip Verbrauchermagazin, München
  • Franz-Josef Leven, Deutsches Aktieninstitut, Frankfurt
  • Barbara Sternberger-Frey, Finanzjournalistin

Hörerfragen sind, wie immer, willkommen.
Die Nummer für das Hörertelefon: 00 800 – 44 64 44 64 und die E-Mail-Adresse: marktplatz@deutschlandfunk.de

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk