Die Nachrichten
 

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten
 

"Der Spiegel"Twitter-Account von Chefredakteur Brinkbäumer gehackt

Auf dem Display eines iPhone 6 wird am 20.03.2015 die App "Twitter" als Icon angezeigt. (dpa / Britta Pedersen)
Twitter auf einem Smartphone (dpa / Britta Pedersen)

Der Twitter-Account von "Spiegel"-Chefredakteur Klaus Brinkbäumer ist in der Nacht gehackt worden.

Wie der Verlag mitteilte, ist das Problem mittlerweile bereinigt. In Brinkbäumers Account erschienen bis 1 Uhr eine Türkei-Flagge und ein Bild des türkischen Staatspräsidenten Erdogan. Daneben stand, dass "Der Spiegel" sich für die bisher veröffentlichten schlechten Nachrichten über die Türkei und Erdogan entschuldige.

Diese Nachricht wurde am 14.01.2018 im Programm Deutschlandfunk gesendet.