Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:04:30 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

Deutschland-TürkeiErdogan rechnet mit besseren Beziehungen nach der Wahl

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan spricht auf einer Kundgebung in Istanbul zu Unterstützern. (dpa-Bildfunk / Presidential Press Service / Kayhan Ozer)
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan auf einer Kundgebung in Istanbul (dpa-Bildfunk / Presidential Press Service / Kayhan Ozer)

Der türkische Präsident Erdogan erwartet, dass sich die Beziehungen zu Deutschland nach der Bundestagswahl verbessern werden.

Die derzeitige Kritik aus Europa sei vor allem auf die Innenpolitik der jeweiligen Länder zurückzuführen, sagte Erdogan in einer vom Fernsehen ausgestrahlten Rede.

Das Verhältnis zwischen Berlin und Ankara ist zurzeit durch mehrere Faktoren belastet. Zuletzt hatte die Bundesregierung offiziell gegen die Verhaftung des Menschenrechtlers Steudtner in der Türkei protestiert. Außerdem verlegte die
Bundeswehr im Streit um das Besuchsverbot für deutsche Politiker ihren Aufklärungseinsatz gegen die Terrormiliz IS vom türkischen Stützpunkt Incirlik nach Jordanien.