Sonntag, 19.11.2017
StartseiteBücher für junge LeserDie besten 7 Bücher für junge Leser04.06.2011

Die besten 7 Bücher für junge Leser

Die Deutschlandfunk-Bestsellerliste im Juni

Eine Jury mit 29 Juroren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ermittelt einmal im Monat die besten sieben Bücher für junge Leser.

Lesendes Mädchen am Meer
Lesendes Mädchen am Meer

Mein roter Ballon

Von Kazuaki Yamada
minedition, 32 Seiten, EUR 13,90/SFr 21,90
Ab 3

Ein Mädchen mit knallrotem Luftballon an der Leine steht an der Bushaltestelle und wartet. Sie steigt zu, am nächsten Stopp steigt ein Bär ein, dann ein Hase, ein Pinguin, ein Elefant. Sie alle wollen dem Mädchen helfen. Denn sein Luftballon ist weg geflogen. Eine turbulente Bilderbuch-Verfolgungsjagd beginnt!


Mia schläft woanders

Von Pija Lindenbaum
Aus dem Schwedischen von Kerstin Behnken
Oetinger Verlag, 40 Seiten, EUR 12,95/SFr 19,90
Ab 4

Zu den aufregendsten Abenteuern im Leben eines Kindes gehört die erste Übernachtung bei einem Freund oder einer Freundin. Mia darf zu Marissa, doch bei ihr ist alles ganz anders als zu Hause. Ob sie überhaupt einschlafen kann? Ein perspektivenreiches Bilderbuch über erste Schritte in einer fremden Umgebung.


Wir Kinder von früher
Bilder und Geschichten aus einer anderen Zeit


Von Karl Heinz Mai (Fotos), Franziska Neubert (Gestaltung) und
Herbert Günther (Texte)
Klett Kinderbuch, 128 Seiten, EUR 22,-/SFr 33,50
Ab 7

Jungs in Kniestrümpfen, kurzen Hosen mit über Kreuz geknöpften Trägern, Mädchen mit Zöpfen, Schleifen im Haar, in Lackschuhen, Kopftuch-Frauen in Trümmern, alle Männer mit Hüten - friedliche Schwarz-Weiß-Fotos und literarische Reportagen aus einer Zeit, da der Zweite Weltkrieg gerade zu Ende war.


Hier gibt es Löwen

Von Michael Stavaric und Renate Habinger (Illustration)
Residenz Verlag, 32 Seiten, EUR 14,90/SFr 23,50
Ab 5

Ein Mann geht ins Verzierstudio, nimmt Platz und lässt sich von oben bis unten, vom kleinen Zeh bis zur Nase, ratzfatz, bemalen. Sogar unter den Achseln wird der Stift angelegt. Zwei Weltraumkapseln, ein Astronaut rechts und ein Kosmonaut links, entstehen am verborgenen Ort. Lustig, grotesk und bizarr, was auf einen Körper alles an Verzierungen passt.


Der Besuch vom kleinen Tod

Von Kitty Crowther
Aus dem Französischen von Maja von Vogel
Carlsen Verlag, 24 Seiten, EUR 12,90/SFr 20,50
Ab 5

Ein Männlein im schwarzen Umhang, die lange Sichel immer dabei, zieht von Bett zu Bett und holt jeden Einzelnen ab. Widerstand lohnt sich nicht. Denn es ist der Tod, der hier unterwegs ist. Bis er ein Mädchen trifft, das sich zu seiner Überraschung mit ihm anfreundet. Ein tröstliches Bilderbuch über die Angst vor dem Sterben.


Mein genialer Bruder und ich

Von John D. Fitzgerald
Aus dem Amerikanischen von Sylke Hachmeister
Fischer Verlag, 265 Seiten, EUR 12,95/SFr 20,90
Ab 10

Es geschah im Bundesstaat Utah, wir schreiben das Jahr 1896, die Geburtsstunde eines Möbelstücks, das jeder gebrauchen kann: das Wasserklosett! - Und allerhand andere Aufsehen erregende Geschichten gibt es in diesem größten amerikanischen Klassiker der Jugendliteratur seit Tom Sawyers Abenteuer zu lesen.


Auf der anderen Seite des Meeres

Von Siobhan Dowd
Aus dem Englischen von Salah Naoura
Carlsen Verlag, 319 Seiten, EUR 14,90/SFr 23,50
Ab 13

Eine neue Schule, ein neues Zuhause, eine neue Pflegefamilie. Holly hat genug davon, packt ihre Tasche, schminkt sich und läuft die Straße entlang zum Meer. Drüben, auf der anderen Seite, soll sie leben . . . doch wird sie ihre Mutter finden? - Ein packender Jugendroman vor der Kulisse der grünen Insel Irland.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk