Sonntag, 19.11.2017
StartseiteBüchermarktSpannung in Hochkultur08.09.2015

Die Krimi-KolumneSpannung in Hochkultur

Fünf Krimis stellt Andreas Ammer in diesem Monat vor. Einer davon - "Der gesunde Menschenverstand" - gehört als Sensation gefeiert, so sein Urteil. Und noch andere Beispiele für "grandiose Weltliteratur" stehen heute auf dem Programm.

Von Andreas Ammer

Bücherstapel liegen auf einem Verkaufstisch. (dpa / picture alliance / Roland Weihrauch)
Taschenbücher in einer Buchhandlung (dpa / picture alliance / Roland Weihrauch)
Mehr zum Thema

Krimi von Christoph Peters Mörderjagd im Prenzlauer Berg

Krimi-Buchhandlung in München Aufs "Glatteis" geführt von Friedrich Ani

Krimi "Verschwörung" "Millenium-Trilogie kann man nicht fortsetzen"

Sie können die Krimi-Kolumne mindestens sechs Monate in unserem Audio-Archiv nachhören.

Friedrich Ani: Der namenlose Tag (Suhrkamp Verlag)

Ken Bruen: Kaliber (Polar Verlag)

Michael Fehr: Simeliberg (Der gesunde Menschenversand)

Franzobel: Groschens Grab (Zsolnay Verlag)

Newton Thornburg: Cutter und Bone (Polar Verlag)

Ror Wolf: Die plötzlich hereinkriechende Kälte im Dezember (Schöffling & Co Verlag)

ders.: Werke Bd. 1, Im Zustand vergrößerter Unruhe, Die Gedichte (Schöffling & Co Verlag)

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk