• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 12:30 Uhr Nachrichten
StartseiteFreistilOder: der Körper als Kunstwerk28.02.2016

Die sieben Leben der Marina AbramovicOder: der Körper als Kunstwerk

Ikone, Grenzgängerin, Radikale: Die serbische Performancekünstlerin Marina Abramovic fürchtet in ihren spektakulären Aktionen weder Schmerz noch Tod. Auch Lady Gaga zählt zu ihren Schülerinnen. Abramovic geißelte sich mit Peitschen, Feuer, Eis oder gab Besuchern eine geladene Pistole zur freien Verfügung.

Von Nina Hellenkemper

Die serbische Performancekünstlerin Marina Abramovic steht vor einer Fotowand mit Bildern von einer ihrer Performances. (picture alliance / dpa / Jorge Zapata)
Was motiviert die Künstlerin Marina Abramovic zu ihrer extremen Performancekunst? (picture alliance / dpa / Jorge Zapata)

Bis heute prägt die maximale Spannung, die sie zwischen sich und dem Publikum erzeugt, ihre Arbeit. Als erste lebende Künstlerin holte sie 850.000 Besucher ins Museum of Modern Art. 2014 gründete sie in Hudson/New York das Marina Abramovic Institute. Besucher müssen sich vertraglich verpflichten, mindestens sechs Stunden zu bleiben, um dann im weißen Laborkittel - ohne Uhr und Handy - die "Abramovic Methode" zu erlernen.

Produktion: WDR / NDR / RBB 2014

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk