Sport am Wochenende / Archiv /

 

Die Stunde der Wahrheit - Episode 4

Eine Hörspielchronik der Fußballeuropameisterschaft 2012 in vier Episoden

Von Jürgen Roth

Ein Fußball mit dem Bild von Fußball-Nationalspieler Thomas Müller
Ein Fußball mit dem Bild von Fußball-Nationalspieler Thomas Müller (dpa / Ursula Düren)

Die Europameisterschaft 2012 in Echtzeit und für die Ohren abbilden, dass hat sich Jürgen Roth zur Aufgabe gemacht. Dazu kombiniert er Aufnahmen aus Fußballkneipen in Frankfurt am Main und anderswo zu Originalton-Hörspielen, jeweils sonntags, in vier Teilen. Roth macht die Europameisterschaft so raffend-chronologisch und dokumentarisch ganz anders erlebbar.

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Sport aktuell

HandballKeine Live-Töne von der WM in Doha

Leon Kalin, Mitorganisator der Handball-Weltmeisterschaft in Katar 2015 von der Internationalen Handball-Föderation (IHF), hält ein Los mit dem Namen von Katar bei der Ziehung der Spielpaarungen hoch.

Erstmals in der Geschichte der Handball-Weltmeisterschaften werden bei der WM 2015 in Doha keine Live-Bilder in ARD und ZDF zu sehen sein. Im ARD-Hörfunk wird es, ebenfalls erstmalig, keine Live-Reportagen vom Weltturnier geben.

WM-Vergabe 2022"Kataris boten 1,5 Millionen Dollar"

Das FIFA-Logo der Zentrale in Zürich/Schweiz.

Hinter verschlossenen Türen tagt derzeit die FIFA-Exekutive in Marokko. Dabei werden die Funktionäre auch den neuesten Skandal um ihre Ethikkommission diskutieren. Nach dem Rücktritt von Chefermittler Michael Garcia konkretisiert Whistleblowerin Almajid ihre Vorwürfe.

DopingAufarbeitung der deutschen Dopingvergangenheit verzögert sich

Wie sauber ist der Deutsche Sport? Im Bundestag hat der Sportausschuss über die Aufarbeitung des Dopings hierzulande diskutiert.