• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 03:30 Uhr Forschung aktuell
StartseiteDas KulturgesprächDie Weltmacht Fußball und ihre vielen Gesichter11.06.2010

Die Weltmacht Fußball und ihre vielen Gesichter

Aus Anlass der WM in Südafrika widmet sich "Das Kulturgespräch" dem Thema "Die Weltmacht Fußball und ihre vielen Gesichter". Darin geht es um die Bedeutung des vierwöchigen Turniers für den afrikanischen Kontinent, das nicht unproblematische Rollenverständnis des Weltfußballverbandes FIFA und eine Einschätzung der Veränderungen im deutschen Fußball seit dem "Sommermärchen" 2006.

Plakat mit Nelson Mandela zur Fußball-WM (AP)
Plakat mit Nelson Mandela zur Fußball-WM (AP)

An der Diskussion nehmen teil: Fußball-Autor Detlev Claussen, Soziologieprofessor an der Universität Hannover, Gunter Gebauer, Sportphilosoph an der Freien Universität Berlin sowie Volker Kronenberg, Patriotismus-Forscher und Politologe an der Uni Bonn. Die Gesprächsleitung hatte Norbert Seitz.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk