Dienstag, 19.06.2018
 
Seit 16:35 Uhr Forschung aktuell

Veranstaltungen

23.06.201817:00 Uhr
Fürstenberg/Havel

Veranstaltungsarchiv

MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Programmtipps

Jugendliche der Sophienhöhe mit Betreuern, 1936/37. (Fotoalbum H. Trüper / Städtisches Museum Jena)
Jenas enteignete GeschichteDie Sophienhöhe
Das Feature 19.06.2018 | 19:10 Uhr

Die Sophienhöhe war am Anfang des 20. Jahrhunderts ein weltweit viel beachtetes Zentrum der sich neu entwickelnden Heilpädagogik. Heute ist sie weitgehend vergessen. Der Pädagoge Johannes Trüper hatte das Gelände 1890 zusammen mit seiner Schwester erworben und für sein praxisorientiertes Konzept umgestaltet.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk