• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 22:05 Uhr Historische Aufnahmen
Ein Besucher geht während der documenta 14 im Nationalen Museum für Zeitgenössische Kunst (EMST) in Athen (Griechenland) in einem Ausstellungssaal an Kunstwerken des Künstlers Ernest Mancoba (1904-2002) aus Südafrika vorbei. (dpa / picture alliance / Angelos Tzortzinis)

Am 8. April 2017 begann die documenta 14 in Athen, am 10. Juni wird sie dann Kassel eröffnet. Jeweils 100 Tage wird sie in beiden Städten zu sehen sein. Dass die Kulturschau mit Athen auch an einem anderen Ort als Kassel stattfindet, ist ein absolutes Novum. An dieser Stelle finden Sie alle wichtigen Informationen und eine Auswahl der besten Beiträge aus Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Kultur zu dieser ganz besonderen documenta. 

#documenta14 bei Twitter

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk