Freitag, 15.12.2017
StartseiteDokumente der WocheUdo Lindenberg in Suhl06.01.2015

Dokument der Woche, 6.1.1990Udo Lindenberg in Suhl

Udo Lindenberg auf Ost-Tournee! im Januar 1990 war es soweit. Das erste dieser Konzerte gab der Erfinder des "Sonderzugs nach Pankow" in Suhl. Der Deutschlandfunk berichtete am 6.1.1990.

Von Eberhard Schellenberger

Rockmusiker Udo Lindenberg am 06.01.1990 in Suhl mit den Sängerinnen Ina, Sarah und Judith. Der Auftritt in Suhl bildet den Auftakt seiner Tournee in der DDR. (picture-alliance / Zentralbild / ADN)
Rockmusiker Udo Lindenberg am 06.01.1990 in Suhl mit den Sängerinnen Ina, Sarah und Judith. Der Auftritt in Suhl bildet den Auftakt seiner Tournee in der DDR. (picture-alliance / Zentralbild / ADN)
Weiterführende Information

"Ich kann nicht mehr singen: 'Honecker, bist du ein sturer Schrat'"
(Deutschlandfunk, Sendezeichen, 06.06.2012)

Kapitel 7 - "Rendezvous" mit Udo Lindenberg
(Deutschlandfunk, Wochenendjournal spezial, 29.09.2014)

Panik in Ost-Berlin
(Deutschlandradio Kultur, Thema, 13.01.2011)

"Die bisherigen Macker in der DDR" hätten ihn nicht reingelassen, sagt Udo Lindenberg in Suhl. Aber die Menschen im Osten hätten das Problem ja jetzt gelöst. Nun sei er da, sagt Udo Lindenberg seinen Fans in Suhl. Dort in Thüringen begann sie, Udos erste Ost-Tour. Mit den Fans sprach er auch über Neo-Nazis, die es auch im Osten gibt und über die Frage, ober denn einmal Urlaub auf Rügen machen will...

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk