Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:09:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

DüsseldorfCDU und FDP haben sich auf Koalitionsverhandlungen verständigt

Armin Laschet nach der Sitzung der CDU-Bundestagsfraktion in Berlin (dpa/picture alliance)
Der Landesvorsitzende der Christdemokraten, Armin Laschet, CDU (dpa/picture alliance)

CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen haben die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen vereinbart.

Bereits am kommenden Dienstag wolle man mit den Gesprächen beginnen, sagte CDU-Landeschef Laschet bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit FDP-Chef Lindner in Düsseldorf. Die Erwartungen seien hoch. Der Wähler wolle Verbesserungen in der Wirtschafts-, Sicherheits- und Bildungspolitik. Lindner betonte, die FDP habe für einen Politikwechsel geworben und sei bereit, nach der Wahl nun auch Verantwortung zu übernehmen.

Die CDU hatte die Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen deutlich gewonnen. Eine schwarz-gelbe Koalition hätte aber nur eine Stimme Mehrheit im Parlament. Die SPD hat eine große Koalition ausgeschlossen. Die Parteiführung der Sozialdemokraten nominierte heute den noch amtierenden Verkehrsminister Groschek als neuen Landeschef. Die bisherige Vorsitzende, Ministerpräsidentin Kraft, hatte nach der Wahlniederlage ihre Parteiämter niedergelegt.