Seit 00:05 Uhr Fazit
 
  • Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 00:05 Uhr Fazit
StartseiteDas WochenendjournalWarum viele Menschen ihr Seelenheil in der Esoterik suchen02.01.2016

Energiepyramiden, Erzengel und GeistheilerWarum viele Menschen ihr Seelenheil in der Esoterik suchen

Sie glauben an die Kraft von Kristallen und Energiewasser. Lassen sich von Kartenlegern und Aurafotografen die Zukunft voraussagen. Hunderttausende Menschen in Deutschland suchen nach Sinn in der Esoterik. Aber was Suchen die Menschen bei den Wahrsagern, den Energieheilern und Energetisierern?

Von Manfred Götzke

Die Tarot Karte für Kraft. Legen und lesen aus Tarot-Karten nach Arthur Edward Waite, aufgenommen am 24.08.2005. (picture-alliance / dpa / Heiko Wolfraum)
Soziologen rechnen 15 Prozent der Deutschen zur Gruppe der "spirituellen Sinnsucher". (picture-alliance / dpa / Heiko Wolfraum)

Soziologen rechnen 15 Prozent der Deutschen zur Gruppe der "spirituellen Sinnsucher". Es ist ein Milliarden-Markt.

Fast jedes Wochenende findet irgendwo in Deutschland eine Esoterik-Messe statt. Die Anhänger können über die Happyness-Messe in Radolfzell schlendern, zum Glückfindertag in Essen pilgern – zum Weltkongress der Ganzheitsmedizin in München oder zur "Spiritualität und Heilen" in Köln Mülheim.

Wieso sind so viele überzeugt, dass Energieströme und Engel ihre seelischen und körperlichen Leiden heilen können?

Diesen Fragen gehen wir auf der Esoterikmesse "Spiritualität und Heilen" in Köln nach.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk