Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:09:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

EntwicklungspolitikMogherini: Partnerschaftlicher Ansatz gegen Armut

Blick in das Lager Benz-Vi in Bangui, der Hauptstadt der Zentralafrikanischen Republik, in dem auf einer Fläche von etwa zwei großen deutschen Supermärkten mehr als 2600 Binnenflüchtlinge leben. Auf unbefestigtem Boden stehen Zelte, davor mehrere Kinder und Frauen. (dpa/Jürgen Bätz)
Ein Flüchtlingslager in Bangui, der Hauptstadt der Zentralafrikanischen Republik (dpa/Jürgen Bätz)

Die EU-Staaten haben neue Grundsätze in der Entwicklungspolitik erarbeitet.

Kern ist nach den Worten der Außenbeauftragten Mogherini eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Empfängerländern. Es gehe nicht nur darum, Geld zu geben, sondern gemeinsam Prioritäten zu erarbeiten, erklärte Mogherini in Brüssel. Dabei stehe inhaltlich die Bekämpfung der Armut im Mittelpunkt, Themen wie der Klimawandel und die Sicherheitslage seien ebenfalls bedeutsam.

Der Konsens soll nach dem Beschluss der Mitgliedsstaaten im Juli gemeinsam mit dem Europaparlament und der EU-Kommission verabschiedet werden.