Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:09:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

EpidemienMerkel kündigt schnellere Finanzhilfen an

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht neben Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) am 19.05.2017 beim G20-Gesundheitsministertreffen in Berlin mit der neuen französischen Gesundheitsministerin Agnès Buzyn (r) (Michael Kappeler/dpa)
Bundeskanzlerin Merkel beim G20-Gesundheitsministertreffen (Michael Kappeler/dpa)

Die Bundesregierung will beim Ausbruch von Krankheiten und Epidemien schnellere Finanzhilfen für die betroffenen Länder bereitstellen.

Gesundheit sei eng mit ökonomischen Fragen verknüpft, erklärte Bundeskanzlerin Merkel bei einem Treffen der Gesundheitsminister der G20-Länder in Berlin.
Die Reaktion auf Epidemien müsse deshalb besser koordiniert und die Entwicklung von Medikamenten gefördert werden. Merkel appellierte an die übrigen Industrie- und Schwellenländer, die Maßnahmen der Weltgesundheitsorganisation und der Weltbank zu unterstützen. Deutschland selbst sagte 35 Millionen Euro zu.