• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 20:10 Uhr Musikjournal
StartseiteSprechstundeViel Fett - wenig Kohlenhydrate11.11.2014

EpilepsieViel Fett - wenig Kohlenhydrate

Medikamente können helfen, einem epileptischen Anfall vorzubeugen. Offenbar kann sich aber auch eine spezielle Ernährung günstig auswirken: Eine fettreiche und gleichzeitig kohlenhydratarme Kost kann die Zahl der Anfälle senken.

Christian Elger im Gespräch mit Christian Floto

Das berichten US-amerikanische Mediziner in der Fachzeitschrift "Neurology" nach der Auswertung von zehn Studien. Eine solche ketogene Diät sei bereits bei Kindern als eine mögliche Intervention bekannt. Über den Nutzen für erwachsene Patienten war bislang wenig Gesichertes bekannt.

Für viele Teilnehmer sei die strikte Ernährungsweise schwierig durchzuhalten. Die Einschränkungen seien ein häufig genannter Grund, sich gegen die Diät zu entscheiden.

Das Interview mit Professor Christian Elger, Direktor der Klinik für Epileptologie am Universitätsklinikum Bonn, können Sie mindestens fünf Monate in unserem Audio-on-Demand-Player nachhören.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk