Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

EZB-RatAnleihen-Kauf soll auslaufen

Die Euro-Skulptur am Willy-Brandt-Platz vor der EZB-Zentrale in Frankfurt am Main (dpa /picture alliance / Daniel Kalker)
Der Leitzins in der Eurozone bleibt bei null Prozent. (dpa /picture alliance / Daniel Kalker)

Die Europäische Zentralbank will das Programm zum Kauf von Staatsanleihen und anderen Papieren voraussichtlich noch dieses Jahr auslaufen lassen.

Das entschied der EZB-Rat auf seiner Sitzung in der lettischen Hauptstadt Riga. Ab Oktober soll das Volumen der monatlichen Käufe zunächst von 30 Milliarden Euro auf 15 Milliarden verringert und Ende Dezember dann ganz beendet werden. - Das Anleiheprogramm der EZB hat unter anderem zum Ziel, dass die Inflationsrate auf das Niveau von zwei Prozent steigt.

Diese Nachricht wurde am 16.06.2018 im Programm Deutschlandfunk gesendet.