• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 18:10 Uhr Informationen am Abend
StartseiteKontroversFür wen stimmen die Unentschlossenen?18.09.2017

Fade Debatten, spannende WahlFür wen stimmen die Unentschlossenen?

Umfragen zufolge liegen Angela Merkel und die Union uneinholbar vor Martin Schulz und der SPD. Es herrscht keine Wechselstimmung. Den Wahlkampf empfinden viele als langweilig. Aber gibt es ernsthafte Alternativen zu einer Neuauflage der Großen Koalition?

Moderation: Martin Zagatta

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Neben herkömmlicher kommerzieller Werbung benutzen politische Parteien am 22.08.2017 Straßenlaternen im Berliner Bezirk Marzahn um ihre Wahlplakate für die Bundestagswahl zu platzieren. Am 24. September sind die Bundesbürger aufgerufen eine neue Bundesregierung zu wählen. (picture alliance/dpa/Wolfgang Kumm)
Wahlplakate für die Bundestagswahl 2017 (picture alliance/dpa/Wolfgang Kumm)

Wie wirken sich die so eindeutigen Umfragen auf den Urnengang aus? Kann die AfD tatsächlich zur drittstärksten Kraft werden?  Welche Themen entscheiden die Bundestagswahl? Und was machen jetzt die vielen Wähler, die immer noch unentschlossen sein sollen?

Gesprächsgäste:

  • Richard Hilmer, Meinungsforscher und Politikberater
  • Anja Maier, Parlamentskorrespondentin "Die Tageszeitung"
  • Christoph Schwennicke, Chefredakteur des Magazins Cicero

Hörerinnen und Hörer sind herzlich eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail. Telefon: 00800 – 4464 4464 (europaweit kostenfrei).

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk