• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

Nächste Sendung: 28.02.2017 16:35 Uhr

Forschung aktuell
Aus Naturwissenschaft und Technik
Sendereihe „Tolle Idee! Was wurde daraus?“
Urinal für Frauen
Was wurde aus der kontaktfreien Toilette?

Unser täglich Brot
Der ökologische Preis für unser Hauptnahrungsmittel

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 28. Februar 2017
Der Sternenhimmel im März

Am Mikrofon: Arnd Reuning
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 1 2 3 4 5

Sternzeit

Raum trifft Zeit - 100 Jahre allgemeine Relativitätstheorie

Raum trifft Zeit - ein Programmschwerpunkt zur allgemeinen Relativitätstheorie.

50 Jahre "Jugend forscht" (Deutschlandradio / Hans-J. Brehm)

50 Jahre "Jugend forscht" - was wurde aus den Jungforschern?
Eine Multimediapräsentation

Auslese - Rezensionen von A bis Z

Blick in ein Bücherregal einer Bücherei (Stock.XCHNG / Paul Ijsendoorn)

In regelmäßigen Abständen präsentiert die Redaktion "Forschung aktuell" mit der Auslese lesenswerte Neuerscheinungen. Die folgenden Links führen Sie direkt zur gesuchten Rezension, sortiert nach Autoren oder Büchern.

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Forschung aktuell" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Forschung aktuell bei Twitter

Computer und Kommunikation

Die Redaktion


  • Uli Blumenthal (Deutschlandradio - Bettina Fürst-Fastré)Uli Blumenthal

  • Gerd Pasch (Deutschlandradio - Bettina Fürst-Fastré)Gerd Pasch

  • Christiane Knoll (Deutschlandradio - Bettina Fürst-Fastré)Christiane Knoll

  • Manfred Kloiber (Deutschlandradio - Bettina Straub)Manfred Kloiber

  • Arndt Reuning (Deutschlandradio - Bettina Fürst-Fastré)Dr. Arndt Reuning

  • Monika Seynsche (Deutschlandradio - Bettina Fürst-Fastré)Monika Seynsche

  • Ralf Krauter (Deutschlandradio - Bettina Fürst-Fastré)Ralf Krauter

  • Maximilian Schönherr (Deutschlandradio - Bettina Fürst-Fastré)Maximilian Schönherr

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk