Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:09:30 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

FußballDFB bringt Amateurspiele live ins Netz

Ein runder Kasten hängt über der Tribüne mit Blick auf das Fußballfeld (sporttotal.tv)
Vier Kameras stecken in dem kleinen runden Kasten, der zum Spielfeld hin ausgerichtet wird. (sporttotal.tv)

Der Deutsche Fußball-Bund will Live-Bilder aus dem Amateurfußball unterhalb der drei Profiligen auf der Plattform sporttotal.tv zeigen.

Gemeinsames Ziel der zunächst auf zehn Jahre angelegten Partnerschaft ist es, Spiele "in hoher Qualität und vollautomatisch live auf dem Online-Portal" zu übertragen, wie der DFB mitteilte. Vorausgegangen ist ein mehrmonatiges und laut DFB erfolgreiches Pilotprojekt. In der Rückrunde der Saison 2016/2017 wurden mithilfe einer speziellen Videotechnik Spiele aus der Regionalliga Nord, der Oberliga Niedersachsen sowie den Bayernligen Nord und Süd übertragen. Schrittweise sollen nun weitere Ligen hinzukommen.

Über die Internetseite kann der Zuschauer selbst Regie führen und Szenen in den Sozialen Medien teilen. Die Nutzung des Angebots ist kostenfrei, sporttotal.tv refinanziert sich über Werbung.