Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:17:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

G20-GipfelVersicherungen beziffern Schäden auf 12 Millionen Euro

Ausgebranntes Auto in Hamburg (dpa / Friso Gentsch)
Ein ausgebranntes Auto nach den Krawallen in Hamburg (dpa / Friso Gentsch)

Die Schäden durch die Ausschreitungen während des G20-Gipfels in Hamburg kosten die Versicherungen mehrere Millionen Euro.

Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, geht der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft in einer ersten Schätzung von zu erstattenden Schäden in Höhe von zwölf Millionen Euro aus. Darunter sind Zerstörungen an Gebäuden und Geschäften sowie an Fahrzeugen, die während der mehrtägigen Krawalle entstanden sind. Etwa ein Drittel der Summe entfällt auf Autos.