Corso / Archiv /

 

Gespräch mit einem Überlebenden

Corsogespräch mit Nikki Sixx von Mötley Crüe

Nikki Sixx im Gespräch mit Stefanie Christensen

Nikki Sixx, Bassist der US-Band Mötley Crüe.
Nikki Sixx, Bassist der US-Band Mötley Crüe. (picture alliance / dpa / Alex Cruz)

Seit er nüchtern ist, spielt er nicht nur Bass, er schreibt auch Bücher und fotografiert. Die Magie von Mötley Crüe sei aber immer noch da, sagt Nikki Sixx. Seine Tage, einst ein ständiger Balance-Akt zwischen Leben und Tod, beginnt er heute mit Meditation.

Im Corsogespräch erzählt Nikki Sixx von seinem Leben und der Arbeit an der Musik zum Mötley-Crüe-Film "The Dirt".

Den vollständigen Beitrag können Sie mindestens bis zum 16.12.2012 als MP3-Audio in unserem Audio-on-Demand-Player nachhören.



Mehr bei deutschlandradio.de

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Corso

Ausstellung in WienAmy Winehouse, wie man sie nicht kennt

Amy Winehouse bei einem spanischen Festival im Juli 2008.

Sie war für ihre Bienenkorbfrisur, die kraftvolle Jazzstimme und Trinkfestigkeit bekannt: Amy Winehouse. Die Sängerin starb vor drei Jahren an einer Alkoholvergiftung. Das Jüdische Museum in Wien gibt in einer neuen Ausstellung private Einblicke in das Leben der Sängerin und ihrer Familie.

AktionskunstWeltmeisterschaft für spielbare Architektur

Nagelneue Häuser mit Mietwohnungen und Eigentumswohnungen sind in Berlin an der Grenze der Bezirke Mitte und Kreuzberg zu sehen.

72 Stunden reichen, um eine Stadt zu verändern - das haben sich vor fünf Jahren Künstler, Designer, Architekten, Spieleentwickler, Kultur- und Sozialwissenschaftler gesagt. Und sie haben sich zusammengeschlossen zur Künstlergruppe "72 Hour Urban Action". Nun startet ihr Projekt in Witten.

ÄgyptenDie Beats der Revolution

Beginn eines Umsturzes: Demonstration am 30.01.2011 auf dem Tahrir-Platz in Kairo

Mahraganat ist Arabisch und heißt so viel wie Festivals. In Ägypten steht das Wort aber quasi für Rebellion - musikalische Rebellion. Die Musikrichtung vereint Funk, Elektro, Hip-Hop und arabische Melodien. Fifty und Sadat sind Superstars in der Kairoer Club-Szene. Nun wollen sie auch Europa erobern.